Brief Hermann Knaus an Hans Jakob Gerster

Knaus bedankt sich für Gersters Angebot seine Tochter in die Schweiz zu schicken und beschreibt ihn seine Familie. Nach einer Österreichreise rechnet Knaus mit der Ernennung zum Vorstand der Frauenklinik in Graz.
Inventary ID
c1488
Authors
Hermann Knaus
Date
09/21/45
Topics
contraception
Language
German
Category
Briefe
Source
Nachlass Hans Jakob Gerster